Das Programm zum HechtFest 2013

Das HechtFest-Programm. Hmm, wo fangen wir am besten an? Bei den zahlreichen Konzerten, die von Freitag bis Sonntag zum HechtFest auf den Bühnen und in den Hinterhöfen stattfinden? Oder beginnen wir bei den Kinder- und Familienveranstaltungen, weil das Hechtviertel ja laut Presseartikeln der familienfreundlichste Stadtteil Dresdens ist. Andererseits könnte man den HechtFest-Dschungel auch von der Kunst- und Performance-Seite her aufzäumen, denn nicht nur die zahlreichen Ateliers sind hier die Heimat der sogenannten „Kreativen“.

Vielleicht sind ja folgende Tipps hilfreich, um einen Fahrplan für den HechtFest-Dschungel zu haben: Unter Musik, Show & Co. finden alle Freunde der akustischen Unterhaltung sicher ihre persönliche, musikalische Perle. Und wer nicht ganz so viel herumwalken möchte, kann sich mit einem Klick auf den Bühnennamen auch gleich das ganze HechtFest-Programm anzeigen lassen. Für die jüngeren Hechtfest-BesucherInnen (und ihre Erziehungsberechtigten) haben wir unter Kinder, Familie & Co. die interessantesten Highlights aufgeführt. Wer zudem Action erleben will, der sollte mal einen Blick auf die Seite Aktionen & Co. werfen. Und für alle Kunst- und Kreativfreunde haben wir unter Kunst & Co. sehenswerte Dinge zusammengefasst.

Und wo spielte nochmal Band XY? Wo steht die Kinderbühne? Oder wo findet der HechtCup statt? Und wie komme ich überhaupt ohne Auto zum HechtFest (was eine sehr löbliche Idee ist)? Das findet sich alles im HechtFest-Lageplan, der die wichtigsten geografischen Infos und Links anbietet.