Programmübersicht zur Kinderbühne

Während am Abend das Rosis die Hechtbühne an der Kreuzung Hecht-/Erlenstraße rockt, gehört sie am Tage ganz der Kindern und Familien. Für das Programm (siehe unten) hat der HechtViertel e.V. lustige Theaterleute, Bauchtänzerinnen, Kammerorchester undundund verpflichtet.. .

Tipp: Weitere Bühnenprogramme finden sich unter folgenden Links zur St. Pauli Ruine, zur Leo-Bühne, zum Café Saite, zum Ostkreuz, zum Hechtbrett, zur Wildsmile Bühne, zur Tir Na N’og-Bühne und im Lageplan. Hier geht’s zur Gesamt-Konzert-Übersicht.

Sonnabend, 24. August 2013
*********************************
11.00    Flötenkreis der St. Pauli-Gemeinde

11.30    Fridolines Zauberkoffer / Zaubershow der Luxor Dance Company

13.00    Clown Aljemino / poetische Clownsvorstellung für Kinder und Erwachsene

13.45    1. Dresdner Kneipenchor

14.30    Zugabe – Kammerorchester / handgemachte Musik für Kinder

15.30    Das Geldstück / Puppentheater von Rolf Bach

17.00    Aspasia / kleine tänzerische Reise um die Welt

Sonntag, 25. August 2013
*********************************
11.00    Max und Moritz / Kurbeltheater Dresden
Die wohl bekannteste Bildergeschichte von Wilhelm Busch erzählt von zwei bösen Buben, die grobschlechten Unfug treiben. Ein böser Streich folgt dem andern wobei die beiden immer lachend davon kommen. Bis die Übeltäterei im 7. und letzen Streich ein Ende findet und die beiden Buben für ihre Boshaftigkeit bestraft werden. Für Kinder ab 5 Jahren und unbedingt auch für Erwachsene!

12.30    Dornröschen / Galli Theater
Nur wer zur rechten Zeit am rechten Ort ist, geht durch die Dornenhecke und erlöst das schlafende Dornröschen aus dem 100jährigen Schlaf. Höhepunkte: der Tanz der Feen, das Einschlafen im Schloss der Tiere, das dramatische Wachsen der Dornenhecken und wie der Prinz das Dornröschen wach küßt! Mitspieltheater für Kinder ab 3 Jahren.

14.00    Zumba mit Fitnesstrainerin Claudia Seidel

15.00    Mümü macht Musik / das große Ritterfest mit Michael Günther
Mit Armbrust, Schild und Schwert eröffnet Ritter Micha das große Ritterfest für kleine und große Leute. Mit Michas Verkleidung, seinen Geschichten und Liedern begeben sich die Kinder in die Zeit der Ritter. Passend dazu gibt es ein schwarzes Schwert, eine interessante Armbrust und den typischen Minnesang. Dabei werden die bekannten Ritterspiele mit Ihren Mutproben und einem zum Beispiel „Handschuhweitwurf“ durchgeführt. Am Ende gibt es dann für alle beteiligten Kinder den großen legendären Ritterschlag.

16.00    Der kleine Angsthase / Dresdner Figurentheater Brettschneider
Wer kennt sie nicht – die Angst. Ein Leben ohne Angst ist nicht möglich, manchmal ist sie gut, aber manchmal lähmt sie. Dann muss man etwas gegen sie unternehmen. Alle Hasen zittern vor Angst, doch plötzlich wird der kleine Angsthase schrecklich mutig ….. ! Für Kinder ab 4 Jahren, die auch mutig sein wollen.